×

FREITAG

LEECH

MOTHER'S CAKE

LEN SANDER

IKAN HYU

DACHS

ROAMER

SAMSTAG

DANITSA

ROOTWORDS & BAND

RAGGABUND & THE DUBBY CONQUERORS

DE LUCA & THE DUBBY CONQUERORS

MAX RUBADUB & CROSBY DUB SESSION

LOONOTE CLUB

NEWS

KONTAKT

TICKETS

Ab sofort gibt es 2- und 1-Tagespässe bei unserem Ticketpartner eventfrog.ch zu kaufen. Letztes Jahr war ausverkauft, drum zögert besser nicht.

2-Tagespässe: 70.- CHF
1-Tagespass FR: 35.- CHF
1-Tagespass SA: 45.- CHF

Zahlungsmittel: Kreditkarte, Postfinance, Twint

Derzeit gibt es noch keine “analogen” Vorverkaufsstellen. Sollte sich dies ändern, werden wir euch natürlich an dieser Stelle und via Social Media informieren.

ANFAHRT

Adresse:
Schützenmatte 15 4600 Oten

Auto: Von Bern oder Zürich (A1), Ausfahrt „Rothrist“ in Richtung Aarburg und weiter nach Olten.
Das OltenAir stellt keine eigenen Parkplätze zur Verfügung. Es stehen jedoch genügend Parkplätze in der Schützenmatte zur Verfügung.

Zug: Den Bahnhof Olten auf der Aareseite verlassen. Dann über die Holzbrücke und direkt danach Links in Richtung Badi Olten. Das OltenAir wird dann nicht zu übersehen sein.

Google Maps

JOBS

Das OltenAir ist nicht möglich ohne Helferinnen und Helfer. Wir suchen Barpersonal, Aufbaumitarbeiter, Kassenpersonal, Leute für die Promo, Personal für die Bandbetreuung, Unterstützer fürs Sicherheitsteam u.v.m.

Du willst dem 2. OltenAir zu einem vollen Erfolg verhelfen? Melde dich unter: jobs@oltenair.ch

Als Helferin oder Helfer wirst du zwar nicht reich, doch etwas dafür bekommst du schon. Was genau und wie lange die Schichten dieses Jahr sein werden, findet ihr bald an dieser Stelle.

INFO

ABENDKASSE
Ob es eine geben wird, hängt ganz vom Vorverkauf ab. Letztes Jahr durften wir an beiden Abenden das “Ausverkauft”-Schild an den Eingang hängen. Wir raten euch deshalb, eure Tickets schon im Vorverkauf zu ergattern! Wär doch schade sonst.

ABFALL
Gibt es an jedem Festival, aber wir versuchen, die Menge so klein wie möglich zu halten. Drum auch die Mehrwegbecher und das Depot. Abfalleimer gibt es natürlich trotzdem auf dem Gelände und wir freuen uns, wenn ihr diese für die Entsorgung nutzt anstelle des Bodens.

ALTERSKONTROLLE & ALKOHOL
Wir halten uns strikt ans Gesetz, heisst: Bier & Wein gibt es ab 16 Jahren und Schnaps ab 18 Jahren. Am Eingang kontrollieren wir deshalb euer Alter und ihr erhaltet das entsprechende Bändeli. Dafür kann das Personal einen Ausweis von euch verlangen. Habt ihr den nicht dabei, seid ihr selber schuld.

ANFAHRT
Ist ganz einfach! Schau unter Anfahrt!

BANDWÜNSCHE
Nehmen wir immer unter booking@oltenair.ch entgegen. Für dieses Jahr ist das Programm aber schon fix und drum die Berücksichtigung eurer Wünsche kaum noch möglich. Vielleicht klappts ja im nächsten Jahr...

BEZAHLEN
Bargeld ist alles! Wir werden keine Kärtli-Leser am Start haben, heisst: Vorher noch schnell an einem der Geldautomaten in der Stadt, z.B. auf der Kirchgasse, vorbeigehen! Übrigens sind wir 2-Fränkler & 10er-Noten besonders angetan, denn die gehen immer zuerst aus…

BÜHNEN
Wie letztes Jahr: 2 Bühnen, eine draussen vor und eine drinnen in der Schützi. Beide sind gleich gross, beide gleich sexy, wobei da natürlich auch das Wetter bitz mitmischt.

CAMPING & ÜBERNACHTEN
Leider wird es auch dieses Jahr keinen offiziellen Camping-Platz geben. Dafür sind wir einfach noch zu klein und das Gelände rund um die Schützi nur mässig geeignet. In Olten gibt es aber tolle Hotels - oder nette Menschen, wenn das Portemonnaie dafür zu schmal ist. Ausserdem dauern die Aftershow-Parties bis 04:00 Uhr… Durchmachen olé!

DEPOT
Der Umwelt zuliebe arbeiten wir mit Mehrweg-Bechern und verlangen ein Depot von 2.- CHF, das ihr bei Rückgabe wieder erhaltet. Bitte gebt die Becher zurück, bevor ihr das Festival-Gelände verlässt.

EINGANGSKONTROLLE
Glas, Waffen und Drogen sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt - eigentlich logisch, oder?. Unser Sicherheitsdienst wird deshalb Taschenkontrollen durchführen. Aber das kennt ihr ja.

ERSTE HILFE
Letztes Jahr haben wir unseren fürsorglichen Sanitäter fast vergebens aufgeboten. Wir hoffen natürlich, dass dies auch dieses Jahr wieder so sein wird. Aufstellen werden wir das Zelt aber trotzdem und sollte ein Notfall eintreffen, dann zögert nicht, um Hilfe zu schreien.

ESSEN
Wie letztes Jahr wird es 3 verschiedene Food-Stände aus der Region geben, an denen auch vegetarische und vegane Speisen erworben werden können. Sollte euch das Angebot trotzdem nicht reichen, sind die Oltner Gastro-Tempel nur ein paar Schritte entfernt. Und der McDonalds ebenfalls.

FESTIVALBÄNDEL
Wir tauschen dein im Vorverkauf (oder an der Abendkasse) gekauftes Ticket in ein Festivalbändel um. Ein Bändel gehört zu einer Person. Defekte oder verlorene Bändel werden nicht ersetzt. Also aufpassen beim Tragen!

FOTOGRAFIEREN & FILMEN
Erstens kann das heute jedes Handy und zweitens freuen wir uns über jegliche Art von Material. Drum sind auch grössere Kameras erlaubt. Längere Ton- und Film-Aufnahmen sind jedoch nur nach Absprache erlaubt.

FUNDGRUBE
Solltet ihr was verlieren, könnt ihr euch während dem Festival am Info-Point am Eingang melden. Oder uns während oder nach dem Festival eine Mail schreiben an info@oltenair.ch.

FREMDGETRÄNKE
Sind auf dem Gelände komplett verboten. Ebenso Glas & Dosen - egal ob voll oder leer. Unsere Getränkepreise sind human. Ausserdem gibt es auf dem Gelände fliessendes Wasser. Leere Pet- und Plastikflaschen dürfen rein.

FRAGEN & ANFRAGEN
Unser kleines ABC hier hat eure Frage noch nicht beantwortet? Oder ihr wollt einfach so mit uns in Kontakt treten? Dann schreibt einfach eine E-Mail an info@oltenair.ch und wir bemühen uns, euch schnellstmöglich Antwort zu geben.

GARDEROBE & GEPÄCK
Da wir nicht unendlich Platz haben auf dem Gelände, ist es uns dieses Jahr leider nicht möglich, eine bewachte Garderobe zu betreiben. Auch Gepäck wie Rucksäcke etc. werden wir nicht für euch verstauen können.

HAFTUNG
Das OltenAir übernimmt keine Haftung bei Unfällen und Diebstählen. Passt also auf euch, eure Wertsachen und eure Gesundheit auf! Natürlich dürft ihr auch auf andere aufpassen.

HANDICAP
Auch für Menschen mit einer Behinderung ist der Besuch des OltenAir möglich. Das Aussengelände ist komplett eben und eine Schützi macht auch den Zugang zur Schützi barrierefrei möglich.

HELFER*INNEN
Können wir immer gebrauchen! Ohne den unentgeltlichen Einsatz von bis zu 100 Menschen wär das OltenAir nicht möglich. Falls du Interesse hast, erfährst du hier mehr!

INFO POINT
Bei Fragen gehst du einfach zum Info-Point beim Eingang. Den Sinn des Lebens kann man dir dort vielleicht nicht erklären, aber wo der Merch-Stand ist bestimmt.

INTERNET
Ein kostenloses W-Lan-Netz können wir euch leider nicht bieten. Wir hoffen fest drauf, dass die Stadt Olten endlich vorwärts macht und 2019 in der ganzen Stadt Gratis-Internet zugänglich sein wird. Am Besten fragt ihr dort mal nach.

KINDER
Für das OltenAir gibt es keine Altersbeschränkung. Kindern unter 14 Jahren können wir jedoch nur bei Begleitung der Eltern auf das Gelände lassen. Kinder bis 12 Jahre können das OltenAir kostenlos besuchen!

KÜSSEN (UND SO)
Finden wir gut! Finden wir sogar super! Was wir aber in keinster Weise tolerieren sind Belästigungen aller Art. Wer einen anderen Menschen bedrängt, fliegt vom Gelände!

LATE NIGHT ACT
Yes! Wir haben uns was Neues einfallen lassen: Nach den jeweiligen Headlinern gibt es dieses Jahr nicht nur Aftershow-Party, sondern noch einen Late Night Act zu später Stunde. Also nicht zu früh nach Hause gehen!

LAUTSTÄRKE
Wir halten uns natürlich an die gesetzlichen Vorlagen. Das ist aber immer noch laut. Wer sein Gehör schützen will, findet an Eingang und Bar kostenlose Ohrstöpsel.

MEDIEN
Wir freuen uns über Medien jeglicher Art, die über das OltenAir berichten wollen. Medienschaffende wenden sich dafür bitte lieber früh als spät an promo@oltenair.ch. Ausserdem weisen wir euch an dieser Stelle darauf hin, dass am OltenAir fotografiert und gefilmt wird und ihr euch mit der Teilnahme dazu bereit erklärt, dass ihr auf Fotos oder Videos zu sehen sein könntet.

MERCHANDISING
Damit ihr euch noch ein Pyjama eurer Lieblings OltenAir 2018-Band besorgen könnt, werden wir auch in diesem Jahr einen Merch-Stand haben. Besucht uns dort und kauft uns leer!

NACHTRUHE
In Olten herrscht ab 23 Uhr die gesetzliche Nachtruhe. Deswegen endet das letzte Konzert draussen um diese Zeit und geht die Party in der Schützi weiter. Bittet achtet nach 23 Uhr auf eure Lautstärke - den Nachbarn, die schlafen wollen, und uns, die wir sonst drankommen, zuliebe. Auch auf dem Heimweg.

NOTAUSGÄNGE & FLUCHTWEGE
Wir sind überzeugt, dass wir auch in diesem Jahr nicht darauf angewiesen sein werden. Sollte aber trotzdem etwas passieren, sind die Notausgänge & Fluchtwege am OltenAir gut gekennzeichnet.

NOTFALLNUMMERN

Chef Sanitätsdienst: Angaben folgen
Chef Sicherheit: Angaben folgen
Notruf Sanität: 144
Polizei: 117
Feuerwehr: 118

OLTEN
3Tanne4Life! Wir lieben Olten, auch wenn uns die Stadt gerne noch etwas mehr unterstützen könnte. Das dürft ihr euren politschen Vertreter*innen sonst gerne (höflich) mitteilen.

ÖFFNUNGSZEITEN
Weils im letzten Jahr so schön war, haben wir in diesem Jahr das Gelände länger offen. Am Freitag von 16.30 Uhr bis 04.00 Uhr und am Samstag von 14.00 Uhr bis 04.00 Uhr!

PARKIEREN
ÖV ist King - Parkplätze hat es aber trotzdem viele, kostenpflichtige gleich am Festivalgelände in der Schützi und auf der Rötzmatt. Kostenlose Parkplätze gibt es zudem etwas weiter weg an der hier oder am Festival auf unserer Sponsoring-Wand. Firmen, Institutionen und Privat-Personen, die das OltenAir unterstützen möchten, melden sich unter sponsoring@oltenair.ch

TIERE
Wir mögen Tiere. Wir mögen Tiere sogar so sehr, dass wir sie lieber nicht grossen Menschenmassen und lauter Musik ausgesetzt sehen möchten. Drum bitten wir euch, euren Schosshund, euer Meerschweinchen und euren Papagei doch zu Hause zu lassen - auch wenn letzterer freestyle rappen kann.

TÖGGELIKASTEN
Haben wir noch keinen, wär aber eine Idee für nächstes Jahr.

UMGEBUNG
Wir sind besorgt darum, ein gutes Verhältnis mit Nachbarschaft und Stadt zu pflegen. Drum entsorgt euren Abfall (z.B. mitgebrachte Getränke) bitte am Eingang und achtet nach 23 Uhr auf eure Lautstärke.

VELOS
Eure hippen Drahtesel könnt ihr gerne bei der Badi abstellen. Aber weil man das Fest ja auch geniessen will, lohnt es sich eigentlich, zu Fuss anzureisen!

VORVERKAUF
Hier geht es zum Online-Vorverkauf via Ticketfrog. Über mögliche Vorverkaufsstellen in der analogen Welt informieren wir euch hier.

WC’S
Hat es natürlich, draussen wie drinnen und wir bitten euch, eure Notdurft auch dort rein zu verrichten. Weil irgendwer muss es sonst wegmachen und sollten wir dich erwischen, bist du diese*r Jemand.

XYLOPHON
Ist an dieser Stelle vor allem ein Platzhalter, weil uns weder für X noch für Y was Sinnvolles eingefallen ist. Leech verwenden in ihrem Sound aber ein Vibraphon. Das ist nah dran.

ZEITPLAN
Werden wir online stellen, sobald wir ready sind. Zudem werden während des Festivals Flyer mit den Auftrittszeiten aufliegen und wir werden uns bemühen, ebendiese Zeiten auch einzuhalten.

PARTNER

Co-Partner